Wer weiß, wie alles geschah,
irgendwie stand sie da,
mit frechen Augen und coolem Blick.
Total begeistert von ihr,
sagt mir mein heißes Gefühl.
Geh' nicht aufs Ganze, halt dich zurück.
Ich fühl mich verzaubert
Und suche verzweifelt nach Worten
Und kämpfe dabei
Zwischen Herzgefühl und Verstand

Ich würde lügen, würd ich sagen,
Du machst mit mir nicht was du willst.
Denn würd ich alles dafür geben,
dass du in meine Arme fällst.
Ich würde lügen, würd ich sagen,
du hast kein Glück bei mir heut´ Nacht.
Ich will dir gehören, werd mich nicht wehren,
egal was du machst.

Dann kommt sie rüber zu mir,
lädt mich ein auf ein Bier,
und sie gefällt oh mir immer mehr.
Ich fühl mich verzaubert
und suche verzweifelt nach Worten,
und kämpfe dabei
zwischen Herzgefühl und Verstand.

Ich würde lügen, würd ich sagen,
Du machst mit mir nicht was du willst.
Denn würd ich alles dafür geben,
dass du in meine Arme fällst.
Ich würde lügen, würd ich sagen,
du hast kein Glück bei mir heut´ Nacht.
Ich will dir gehören, werd mich nicht wehren,
egal was du machst.

Lächelnd sieht sie mich an
und schaut auf die Uhr
Es ist schon sehr spät,
warum geh'n wir nicht einfach zu dir?

Ich würde lügen, würd ich sagen,
Du machst mit mir nicht was du willst.
Denn würd ich alles dafür geben,
dass du in meine Arme fällst.
Ich würde lügen, würd ich sagen,
du hast kein Glück bei mir heut´ Nacht.
Ich will dir gehören, werd mich nicht wehren, egal was du machst.

Falsche Video?