Du willst nicht mehr wachsen
Dich nicht neu erfinden
Du willst nicht gewinnen
Am besten einfach verschwinden
Du willst nichts bewegen
Du kuckst nur verlegen
Es kommt nichts mehr raus
Dein feuer ist aus

Du fühlst dich wie gummi
Dabei kannst du nicht klagen
Du kannst nur die wahrheit
Nicht mehr ertragen
Ich frag: Willst du so leben
Du kuckst nur verlegen
Dein feuer ist aus
Dein feuer ist aus

Du lässt dich gehen
Du lässt dich gehen
Lässt alles geschehen
Du lässt dich gehen

Du züchtest ein monster unter dem bett
Kämpfst gegen gespenster du läufst immer nur weg
Dein glanz ist nur noch schimmer
Du warst so genial
Und du warst immer
Meine einzige wahl

Du lässt dich gehen
Du lässt dich gehen
Lässt alles geschehen
Du lässt dich gehen

Ich hatte jeden deiner fehler
Akzeptiert
Es tut doch nur halb so weh wenn man gemeinsam verliert
Und umso schöner
Ist jeder geteilte triumph
Doch für einen sieg
Sind deine messer einfach zu stumpf

Du lässt dich gehen
Du öässt dich gehen
Lässt alles geschehen
Du lässt dich gehen

Lässt alles geschehen

Lässt alles geschehen

Falsche Video?