Ich verwechselte den Mond mit der Sonne
Ich verwechselte die Nacht mit dem Nachmittag
Ich verwechselte deine Stimme mit dem Gesang der Nachtigall,
als du mir mein Herz geklaut hast.

Mein Schmerz wurde zu Freude
Mein Leben fuellte sich mit Hoffnungen
Als du aufgetaucht bist um mich zu diesem Lied zu inspiriern
Mit dem Segen deines Blickes

Und du hast mir nichtmals Zeit gegeben um zu atmen
Als ich mich in deinen Augen sah liebte ich dich schon

Und du breuehrtest mich wie die Sonne den Fruehling
Und du fuelltest mich mit Zaertlichkeiten ohne Grenzen
Du bemaltest mir die Sterne mit Farbe
Und du machtest mich zu deinem und ich hielt keinen Widerstand

Und du segelste in meinen Venen
Und ich gab dir mit vollen Haenden das was ich bin
Du brachtest mir bei, dass deine Liebe meine Leiter ist
Deshalb bin ich so gluecklich
Deshalb will ich mit dir sterben

Ich fand heraus was Freiheit ist
Als du mich mit deinen Fluegeln aufnahmst
Dass man auch aus Glueck weint
Wenn so viel Liebe deine Seele fuellt

Und du hast mir nichtmals Zeit gegeben um zu atemn
Als ich mich in deinen Augen sag liebte ich dich schon

Und du breuehrtest mich wie die Sonne den Fruehling
Und du fuelltest mich mit Zaertlichkeiten ohne Grenzen
Du bemaltest mir die Sterne mit Farbe
Und du machtest mich zu deinem und ich hielt keinen Widerstand

Und du segelste in meinen Venen
Und ich gab dir mit vollen Haenden das was ich bin
Du brachtest mir bei, dass deine Liebe meine Leiter ist
Deshalb bin ich so gluecklich
Deshalb will ich mit dir sterben

Hay, hay, hay, hay,
Hay, hay Schatz mit dir
Hay, hay, hay, hay, hay, hay, Schatz.

Falsche Video?